Zero-Covid-Zeitung mit aktuellen Beiträgen zur Pandemie

In der dritten Ausgabe der Zeitung beschäftigen sich die Autoren mit den Themen „Das Desaster der Durchseuchung“ (Yaak Pabst), „Freiheit und Covid-19
Debatten auf der Linken und in Gewerkschaften“, „Was tun gegen die „Querdenken“-Bewegung?“ (Volkhard Mosler), „Das Märchen vom Ende der Pandemie“ (Verena Kreilinger), „Schattenreich Arbeitswelt Für unser Recht auf Gesundheit streiten!“ (Wolfgang Alles), „Der Eides-Bruch der Regierenden bei der Pandemie-Bekämpfung…und ihre Ursachen“ (Winfried Wolf) und Gegen das Elend der Pandemie und die Pandemie des Elends (Christian Zeller).

Die DKP Saarland unterstützt die Forderungen der Zero-Covid-Initiative.

Download und Bestellung unter https://zero-covid.org/

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*